Ehrung und Scheckübergabe

Heute durften wir zum Heimspiel unserer Kampfmannschaft gleich mehrere prominente Gäste im Stadion Jenbach willkommen heißen! Zu Gast waren – mit einem Matchball im Gepäck – TFV Präsident Dr. Josef Geisler und ASVÖ Tirol Präsident Hubert Piegger. Letzterer übergab dem SK Jenbach außerdem einen Scheck über 500€ aus den Fördermitteln des ASVÖ als Unterstützung für die wertvolle Arbeit im Kinder- und Jugendbereich.

In der Halbzeit wurde dann unser Martin Koschler vom ASVÖ für seine ehrenamtliche Tätigkeiten beim SK Jenbach ausgezeichnet. Der Bezirksobmann von Schwaz, Christian Untermair, selbst jahrelang sehr erfolgreich beim SKJ tätig, übergab ihm die wohlverdiente Urkunde.

Der souveräne 3:0 Heimsieg der Elf von Dr. Rudolf Stadler rundete den perfekten Jenbacher Fußballnachmittag ab.

Jenbacher Nachwuchstrainer erhalten Kindertrainerdiplom

Weitere erfreuliche Nachrichten aus der Jenbacher Nachwuchsabteilung! Gleich vier unserer Nachwuchstrainer haben diese Woche ihre Kindertrainerdiplome erhalten, nachdem sie den Kurs erfolgreich absolviert hatten, schriftliche und praktische Prüfungen mit Bravour meisterten und auch mit ihrer Abschlussarbeit überzeugen konnten.

Wir gratulieren Lukas Pfurtscheller (U16, U09, ausgezeichneter Erfolg), Rene Steinberger (U09, ausgezeichneter Erfolg), Sandro Brand (U13, U07, guter Erfolg) und Özkan Yayar (U08) herzlich zum Erwerb ihres Diploms! Lukas Pfurtscheller und Özkan Yayar haben darüber hinaus bereits ihre Ausbildung zum Jugendtrainerdiplom gestartet.

Koordinator Nachwuchs David Astl freut sich: „Uns ist es sehr wichtig, dass wir gemäß unserem Nachwuchskonzept eine inhaltlich gute und altersgerechte Ausbildung für alle Kinder und Jugendliche anbieten können. Dass unsere Nachwuchstrainer flächendeckend über entsprechende Ausbildungen, noch dazu abgeschlossen mit Bestnoten, verfügen, ist ein unverkennbares Qualitätsmerkmal für unsere Nachwuchsarbeit!“

Auch Obmann Thomas Thallauer ist glücklich: „Wir können mit Stolz behaupten, dass ausnahmslos alle unsere Mannschaften von ausgebildeten Trainern betreut werden. Das gibt uns ein Alleinstellungsmerkmal im Tiroler Amateurfußball! Uns ist wichtig, dass die Eltern wissen, dass ihre Kinder bei uns in besten Händen sind, unsere Coaches wissen, was sie tun. Das ist absolut der Fall und wir sind sehr glücklich darüber!“ Auch Obmann Stefan Paregger tut seine Glückwünsche kund: „Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich beim Nachwuchstrainerteam für den hohen Aufwand und Einsatz zu Gunsten unseres Vereins zu bedanken! Natürlich möchte ich auch insbesondere den neuen Absolventen des Kindertrainerkurses im Namen des Vereins die herzlichsten Glückwünsche zu den bestandenen Prüfungen ausdrücken!“

Gusto sponsert die neuen Aufwärmleibchen der KM!

Wir möchten uns bei der Pizzeria GUSTO Italiano Jenbach für das Sponsoring der neuen Aufwärmleibchen der Kampfmannschaft bedanken. Ein Sponsoring ist gerade in diesen wirtschaftlich schweren Zeiten nicht selbstverständlich. Die Vereinsführung weiß daher dieses Sponsoring sehr zu schätzen.

Wer jetzt Hunger bekommen hat, unter www.gusto-pizzeria.at findet ihr die Speisekarte. Die Pizzeria Gusto stellt im Raum Jenbach auch zu.

Fotohinweis: Das Bild wurde vor den neuen Corona-Bestimmungen aufgenommen.

Kinderschnuppertraining am Freitag den 02.10.2020


Wir probieren’s wieder – diesmal spielt hoffentlich auch das Wetter mit! Unser großes Kinderschnuppertraining findet am Freitag, 02.10., 15:00 Uhr, im Stadion Jenbach statt. Mit viel Spiel und Spaß besteht für alle Kids ab vier Jahren die Möglichkeit, erstmals mit dem Fußballsport in Kontakt zu kommen. Das alles unter der Anleitung unserer ausgebildeten Nachwuchstrainer*innen. Und natürlich gibt’s im Anschluss eine gratis Stärkung an unserer Grillstation! Wir freuen uns auf dich! Kinder-Schnuppertraining für alle ab 4 Jahren – natürlich völlig unverbindlich und kostenlos!

Schnuppertraining witterungsbedingt verschoben!

Leider macht unserem großen Kinder-Schnuppertraining das heutige miese Wetter einen Strich durch die Rechnung – aber wir lassen uns nicht unterkriegen! Witterungsbedingt verschieben wir das Schnuppertraining von heute auf den Freitag der kommenden Woche, 02.10., wieder um 15:00 Uhr im Stadion Jenbach! Es erwarten dich viele Stationen mit Spiel und Spaß sowie eine gratis Stärkung inklusive Getränk nach dem Training. Und auch unser Fuchs wird natürlich vorbeischauen… Das Schnuppertraining ist und bleibt völlig kostenlos und unverbindlich! Wir freuen uns auf dich, denn: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Großes Kinderschnuppertraining für alle ab 4 Jahren

Der SK Jenbach veranstaltet am Freitag, 25.09., ab 15:00 Uhr, wieder ein großes Schnuppertraining für alle Kinder ab 4 Jahren! 

Fußball beim SK Jenbach bedeutet eine Menge Spiel und Spaß, das altersgerechte Erlernen allgemein-sportlicher und fußballspezifischer Inhalte sowie viele außertourliche Events und Veranstaltungen wie Ausflüge, Turnierteilnahmen und Vereinsaktivitäten! Das alles findet unter der Anleitung eines engagierten und ausgebildeten Trainerteams statt, welches am Puls der Zeit agiert und für ein freudvolles und abwechslungsreiches Training sorgt. Im Jenbacher Nachwuchskonzept ist zudem ganz klar definiert, welchen Weg der Verein in der Ausbildung der Kinder und Jugendlichen forciert. 

Auf dem Sportplatz erleben die Kinder verschiedenste Ereignisse: die Freude über einen Sieg, der Umgang mit Niederlagen, das Spielen in einer Mannschaft. All das sind wichtige Elemente in der Entwicklung eines jeden Kindes und Jugendlichen. All diese Erfahrungen werden im Fußballsport vereint, ebenso der Umgang mit Emotionen positiver wie negativer Art sowie Werte wie Toleranz und Respekt jedem gegenüber: den Mitspielern, dem Trainer, ebenso aber auch dem Gegner und dem Schiedsrichter. 

Mehr als 130 Kinder und Jugendliche spielen in den elf Jenbacher Nachwuchsmannschaften, es finden jährlich über 1200 Trainingseinheiten auf der Anlage des SK Jenbach statt, ebenso mehr als 130 Spiele und Turniere quer durch alle Altersklassen – vom Kindergarten bis hin zu unseren Erwachsenenteams. Regelmäßig ist der SK Jenbach dabei auch Gastgeber internationaler Top-Teams wie Dynamo Kiew, dem VFB Stuttgart oder dem HSV. Auch nationale Größen wie Wacker Innsbruck, die WSG Tirol oder Österreichische Nachwuchsnationalteams absolvieren immer wieder Spiele im Stadion Jenbach, wo sie auf tolle Bedingungen treffen. 

Und wir wollen mehr werden! Wir sind immer auf der Suche nach Kindern und Jugendlichen, welche in den Fußballsport hineinschnuppern möchten – völlig unverbindlich und kostenlos! Am Freitag, 25.09.2020, findet wieder unser großes Schnuppertraining für alle Kids ab 4 Jahren statt – neben verschiedene Stationen, in welchen unter Anleitung unserer ausgebildeten Kindertrainer verschiedene Elemente des Fußballs und des Sports allgemein spielerisch aufbereitet werden, erwartet die Kinder auch unser beliebtes Maskottchen sowie eine gratis Stärkung an der Grillstation. Beginnzeit ist um 15:00 Uhr im Stadion Jenbach – wir freuen uns auf Euch! 

Information über wichtige Adaptionen zum COVID-19 Präventionskonzept

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,

im letzten Rundschreiben durften wir von den Lockerungen nach dem Corona-Lockdown berichten und die Wiederaufnahme des Trainings- und bald darauf auch des Spielbetriebs verkünden. Nun, einige Monate später, verschärft sich die Situation wieder. Woche für Woche müssen leider auch immer wieder Fußballspiele aufgrund der steigenden Coronazahlen abgesagt bzw. verschoben werden. Im Allgemeinen steigen die Fallzahlen wieder an. Die Maßnahmen werden dementsprechend nun wieder verschärft. 

Wir teilen daher mit, dass per Gesetz ab sofort das Tragen von einem Mund-Nasenschutz im Vereinsgebäude für alle Spieler*innen und Trainer*innen und gegebenenfalls auch alle Eltern, welche sich im Gebäude aufhalten, verpflichtend ist. Dies gilt für den Weg in die Kabinen, in den Kabinen selbst (ausgenommen der Duschen) sowie den Toiletten. Zudem besteht auch in der Kantine eine Maskenpflicht, das Abholen und Konsumieren von Getränken und Speisen an der Theke ist ab sofort nicht mehr gestattet. Ihr werdet dafür sehr gerne von unserem Kantinenpersonal am Tisch bedient! Wir appellieren darüber hinaus an alle, die vorgegebenen Abstände von mindestens einem Meter abseits des Spielfeldes einzuhalten und unsere zahlreichen Desinfektionsspender zur Händehygiene zu nutzen.

Zudem verfügen wir seit Beginn der Woche über ein Online-Check-In, das das Erfassen der personenbezogenen Daten im Rahmen von Heimspielen erleichtert. Wir bitten darüber hinaus auch alle Eltern, sich beim Betreten des Stadions auch im Zuge der Trainings der Kinder zu registrieren. Per Handy kann der ausgehängte QR-Code gescannt werden, in Folge können die Daten bequem und sicher online in einer vereinsinternen Datenbank hinterlegt werden. Der SK Jenbach garantiert an dieser Stelle eine Behandlung der Daten nach der aktuellen DSGVO, ebenso werden sämtliche Registrierungen nach 21 Tagen wieder gelöscht. Wir bitten auch in dieser Hinsicht um die rege Teilnahme an dieser sicheren, kontaktlosen Online-Registrierung der Besuche im Stadion, um im Bedarfsfall das Contactracing zu erleichtern und den administrativen Ablauf am Stadioneingang für alle noch sicherer und auch komfortabler zu gestalten. Ergänzend dazu liegt eine herkömmliche Liste für die Erfassung der Daten weiterhin auf. 

Lasst uns gemeinsam die aufgestellten Spielregeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie befolgen, damit wir unseren Teil zu einer Aufrechterhaltung des Spiel- und Trainingsbetriebes für mehr als 120 Kinder und Jugendliche sowie rund 50 Erwachsene allein in Jenbach beitragen. 

Wir danken herzlich für die Mitarbeit und die Unterstützung! Für Rückfragen stehen wir unter info@sk-jenbach.atnatürlich sehr gerne zur Verfügung. 

Mit den besten Grüßen
Vorstand, Sportliche Leitung und Koordinator Nachwuchs 
SK Jenbach

Der gemeinsame Gegner heißt Corona!

Um unseren geliebten Fußballsport weiter in vollem Umfang ausüben zu können und den Spielbetrieb nicht zusätzlich zu gefährden benötigt es auch abseits des Spielfelds im Kampf gegen COVID-19 klare Spielregeln. Der SK Jenbach bekennt sich ausdrücklich zu diesen und führt daher mit Samstag 12.09. ein innovatives und kontaktloses Stadion-Check-In ein. Einfach nach Betreten des Stadions Hände desinfizieren, den ausgehängten QR-Code mit dem Handy scannen und die personenbezogenen Daten hinterlassen. Diese werden ausschließlich zur Kontaktrückverfolgung im Falle einer Infektion verwendet, nicht weitergegeben und nach 21 Tagen wieder gelöscht. Ein Betreten des Stadions ist ausschließlich nach erfolgter Registrierung erlaubt!


Wir bedanken uns herzlich für deinen Beitrag im Kampf gegen das Virus und zur Aufrechterhaltung eines sicheren Spielbetriebs!

Wir suchen Verstärkung in der Damen-KM!

Der SK Jenbach ist stets bemüht ein breites fußballerisches Angebot zu stellen. Seit einiger Zeit umfasst dieses Angebot auch eine Damenmannschaft!

Wir sind auf der Suche nach motivierten Mädls und Frauen ab 14 Jahren, die Lust auf Fußball, ein abwechslungsreiches Vereinsleben und jede Menge Spaß haben! Einfach kostenlos und unverbindlich bei einem Training (Dienstag und Donnerstag, jeweils 19:00 Uhr) vorbeischauen, keine Voranmeldung nötig. Genauere Infos erhältst du auf unserer Homepage oder unter den unten angeführten Kontaktdaten. Wir freuen uns auf dich!